Mer fenge net no hem


Der Junggrenadier Zug „Mer fenge net no Heem“ wurde im Jahr 1970 von Wilfried Neukirchen, vorwiegen mit Jungs von der Obermühle gegründet. 

Ein Jahr danach wurde das erste Mal an Schützenfest in Wevelinghoven teilgenommen.

Im Jahre 1991 wurde die Grenadierfahne übernommen, seitdem tragen wir den Blauen Waffenrock mit Bonapart und Federbusch.

Im Jahre 2004/2005 stellte unser Zug mit Klaus und Marlene Juwig das Schützenkönigspaar in Wevelinghoven.

Im Jahr 2015 haben wir unser 45 Jähriges Bestehen feiern dürfen.

Hauptmann: Klaus Juwig, Leutnant: Axel Esser, Christian Bendermacher, Guido Wingerath, Stephan Janssen, Fähnrich: Frank Rauen.

Passiv: Wilfried Neukirchen (Zuggründer), Manfred Weitz.